Informatiker / Informations- oder Medienwissenschaftler mit technischem Schwerpunkt (m/w/d)

Wir suchen für das von der Beauftragten für Kultur und Medien (BKM) geförderte Projekt "NEUSTART KULTUR" innerhalb des Gemeinschaftsprojektes "Deutsche Digitale Bibliothek" für den Fachbereich Informationsinfrastruktur am Standort Frankfurt am Main zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.03.2022  einen Informatiker /Informations - oder Medienwissenschaftler mit technischem Hintergrund (m/w/d). 

Die Deutsche Nationalbibliothek sammelt, verzeichnet und archiviert alles, was in Deutschland in gedruckter und digitaler Form und im Ausland über Deutschland und in deutscher Sprache seit 1913 publiziert oder verbreitet wurde und wird. Dazu gehören auch alle in Deutschland veröffentlichten Notenausgaben und Musikressourcen. Sie bietet ihre Bestände und Dienstleistungen in den Lesesälen in Leipzig und Frankfurt am Main und, soweit rechtlich möglich, über das World Wide Web in digitaler Form an.

Ihre Aufgaben


An der Deutschen Nationalbibliothek ist die Projektkoordination der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) angesiedelt. Die DDB hat das Ziel, Kulturgüter in digitaler Form frei zugänglich zu machen. Als zentrales nationales Portal soll die DDB perspektivisch die digitalen Angebote aller Kultur- und Wissenseinrichtungen in Deutschland miteinander vernetzen, um allen Interessierten Zugang zum kulturellen Erbe der Nation zu geben. Die DDB wird durch ein Kompetenznetzwerk aus derzeit 14 Kultur- und Wissenseinrichtungen getragen. Die Deutsche Nationalbibliothek übt die Rolle des Koordinators des Kompetenznetzwerks aus und ist damit vor allem für die zentrale Projektsteuerung des Vorhabens zuständig.

Sie sind verantwortlich für die Konzeption und Steuerung der Arbeitspakete „Nutzerorientierte Neustrukturierung von DDBpro“ und „Integration von hochauflösenden Inhalten (IIIF, 3D) in die DDB“, dies beinhaltet u. a.:

Wir bieten

Für mehr Zukunft:

Für mehr Familie:

Für mehr Attraktivität:

Wir erwarten

Erwünscht sind:

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Deutsche Nationalbibliothek gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich über unser Bewerbungsportal. Den Zugang finden Sie am Ende der Stellenausschreibung.

Fachliche Ansprechperson

Herr Dunkhase
Telefon: +49 69 1525 -1788

Ansprechperson Personalgewinnung

Frau Vodisek
Telefon: +49 341 2271 - 262

Kennziffer

34/20/DDB/1303

Bewerbungsfrist

30.01.2021

Informationen über die Deutsche Nationalbibliothek finden Sie unter www.dnb.de.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung