Restaurator (m/w/d) für Grafik, Buch und Schriftgut 

Wir suchen im Rahmen des zur Erhaltung des schriftlichen Kulturgutes geförderten Projektes „Virtuelle Rekonstruktion der Buchsammlungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums“ für den Fachbereich Benutzung und Bestandserhaltung am Standort Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis Mitte 2023 einen Restaurator (m/w/d) für Grafik, Buch und Schriftgut. Es wird eine Verlängerungsoption bis zu einer Gesamtdauer von 30 Monaten angestrebt.

Die Deutsche Nationalbibliothek sammelt, verzeichnet und archiviert alles, was in Deutschland in gedruckter und digitaler Form und im Ausland über Deutschland und in deutscher Sprache seit 1913 publiziert oder verbreitet wurde und wird. Dazu gehören auch alle in Deutschland veröffentlichten Notenausgaben und Musikressourcen. Sie bietet ihre Bestände und Dienstleistungen in den Lesesälen in Leipzig und Frankfurt am Main und, soweit rechtlich möglich, über das World Wide Web in digitaler Form an.

Ihre Aufgaben

In dem Projekt „Virtuelle Rekonstruktion Buchsammlungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums“ werden sämtliche Bände aus dem Bestand des Deutschen Buch- und Schriftmuseums mit Erscheinungsjahr vor 1830 digitalisiert und bei Bedarf konservatorisch behandelt. Die ältesten Bände stammen aus dem 15. Jahrhundert, die jüngsten aus dem frühen        19. Jahrhundert. Es handelt sich um eine Sammlung bibliophiler Bände und herausragender Drucke der Schriftkultur. Ein größerer Sammlungsteil wurde im 19. Jahrhundert mit Einbänden überformt, um seine Zugehörigkeit zu einer bürgerlichen Sammlung zu zeigen. Mit nachfolgenden Aufgaben tragen Sie zum Erfolg des Projektes bei:

Wir bieten

Für mehr Zukunft:

Für mehr Familie:

Für mehr Attraktivität:

Wir erwarten

Erwünscht sind:

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Deutsche Nationalbibliothek gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich über unser Bewerbungsportal. Den Zugang finden Sie am Ende der Stellenausschreibung.


Fachliche Ansprechperson

Frau Preuss
Telefon: +49 341 2271 - 572

Ansprechperson Personalgewinnung

Frau Beutel
Telefon: +49 69 1525 - 2204

Kennziffer

30/21/BE.1/1346

Bewerbungsfrist

29.10.2021

Informationen über die Deutsche Nationalbibliothek finden Sie unter www.dnb.de.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung