Archivar (m/w/d)

Wir suchen für das Referat Organisations- und Personalentwicklung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Archivar (m/w/d) .

Die Deutsche Nationalbibliothek sammelt, verzeichnet und archiviert alles, was in Deutschland in gedruckter und digitaler Form und im Ausland über Deutschland und in deutscher Sprache seit 1913 publiziert oder verbreitet wurde und wird. Dazu gehören auch alle in Deutschland veröffentlichten Notenausgaben und Musikressourcen. Sie bietet ihre Bestände und Dienstleistungen in den Lesesälen in Leipzig und Frankfurt am Main und, soweit rechtlich möglich, über das World Wide Web in digitaler Form an.

Ihre Aufgaben

Das Referat Organisations- und Personalentwicklung ist u. a. die federführende Organisationseinheit der Deutschen Nationalbibliothek im Bereich der Schriftgutverwaltung. Das Ziel ist die Bereitstellung der E-Akte Bund, auch als zentrales Dokumenten- und Workflowsystem. Gemeinsam mit Anwender*innen und Multiplikator*innen an den Standorten Leipzig und Frankfurt am Main werden Regelungen für die physische und digitale Schriftgutverwaltung und im Weiteren für elektronische Workflows und Beteiligungen entwickelt.

Wir bieten

Für mehr Zukunft

Für mehr Familie

Für mehr Attraktivität

Wir erwarten

Erwünscht sind

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Deutsche Nationalbibliothek gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich über unser Bewerbungsportal. Den Zugang finden Sie am Ende der Stellenausschreibung.

Fachliche Ansprechperson

Herr Bley
Telefon: +49 69 1525 - 1130

Ansprechpersonen Personalgewinnung

Frau Vodisek
Telefon: +49 341 2271 - 262

Kennziffer

08/21/Z.2/1318

Bewerbungsfrist

02.05.2021

Informationen über die Deutsche Nationalbibliothek finden Sie unter www.dnb.de.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung